Stahlrohr-Rahmen (verzinkt)

in drei verschiedenen STANDARD-Größen

und 

individuell für Ihre Heukiste / Heuraufe; 

mit und ohne Futtersparnetz. 

Schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular 

das genaue Innenmaß Ihrer Heuraufe/ Heukiste  !  

Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches ANGEBOT !   







Ein Stahlrohr-Rahmen besteht aus :

4 Rohren (a 42,4mm Durchmesser - 1 1/4 Zoll, Stahl, verzinkt, alternativ : 33,7mm Durchmesser - 1 Zoll, Stahl, verzinkt )

4 Rohrverbindern

1 Inbusschlüssel

oder 

bei den runden Stahlrohr-Rahmen aus :

4 Rohren ( a 1"Zoll , Stahl, verzinkt)

4 Sechskant-Schrauben und 

4 Sechskantsicherungs-Muttern .

 

optional 1 Heunetz-Tuch in 40/45/60 oder 90mm Maschenweite

 

Wir montieren bei den eckigen Rahmen alle vier Rohrverbinder an die Stahlrohre und Sie müssen einfach nur die fehlenden zwei Stahlrohre montieren .

Wenn Sie ein Heunetz + Montage mitbestellt haben , ist dieses auf zwei Stahlrohren vormontiert ; Sie müssen dann einfach nur noch die fehlenden 2 Seiten einfädeln und Alles zusammen schrauben ....fertig ist der Rahmen für Ihre Heuraufe ! 

SELBSTABHOLER können den HEUNETZ-Rahmen gerne direkt bei uns - nach Terminabsprache- abholen. 

 

Ein kleiner Tipp : Um so schwerer Sie den Stahlrohr-Rahmen wählen, 

um so weniger können Ihre Pferde damit "arbeiten" herumreißen etc.).  

Bitte beachten Sie, das die von Ihnen genannten Maße für uns bindend sind; beachten Sie bei

beim Ausmessen Ihrer HEURAUFE/HEUKISTE auch hereinragende Schrauben/Holzlatten/Holz-

pfosten etc. !!!!

 

Bei der Fütterung mittels Heunetz-Tuch legt sich das Heu nicht - wie bei Taschen-Heunetzen oder Heunetz-Beuteln - durch die Schwerkraft an das Netzmaterial.

Es muß von den Pferden mühsamer "erarbeitet" werden; wählen Sie auch aus diesem Grunde die Maschenweite nicht zu eng !  

Es empfiehlt sich, anfangs aus einzelnen „Kästchen“ Heu heraus zu zupfen, um es den Pferden leichter zu machen und somit Freß-Frust vorzubeugen.

 


Aus gegebenem Anlass :

Sämtliche Fotos dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen von Dritten nicht verwendet werden.